Impfungen

Wir bieten Ihnen die regional und saisonal empfohlenen Impfungen an. Über 60-Jährige sollten sich gegen Lungenentzündung (durch Pneumokokken), Influenza (Grippe) impfen lassen. Neuerdings steht auch ein gut verträglicher Impfstoff gegen Gürtelrose (Herpes Zoster) zur Verfügung. Diese Impfungen sind eine Kassenleistung.

Unsere Praxis orientiert sich an den Impfleitlinien der Ständigen Impfkommission (STIKO). Unsere Überzeugung, dass Impfungen unserer Gesundheit vor allem nutzen als schaden, gründet darin, dass in unterversorgten Gegenden der Dritten Welt weiterhin schwere Krankheiten trauriger Alltag sind, die in unseren Breitengraden durch konsequentes Impfen in den Hintergrund getreten sind.

Sollten Sie durch Mythen über Impfschäden – diese stammen meist aus Zeiten der letzten Jahrzehnte – verunsichert sein, können Sie sich gerne von uns beraten lassen. Wir würden uns freuen, Sie zur Impfung ermutigen zu können, die im Ernstfall sogar Ihnen oder auch Ihren Angehörigen das Leben retten kann. Durch unser Recall-System können wir Sie zeitnah an Ihre Auffrischimpfungen erinnern.

Urlaubsreisen sollen Ihnen in guter Erinnerung bleiben. Sollten Sie in ferne Länder verreisen wollen, so lassen Sie sich von uns beraten, welche Impfungen nötig sind. Beratung und Impfungen werden zunächst privat verrechnet und rezeptiert. Mittlerweile übernehmen die meisten Krankenkassen bei Einreichung der Rechnungen aus Kulanz im Nachhinein die Kosten.

Adresse

Dr. med. Alexander Brede
Siedlerstr. 4 b
97230 Estenfeld

Telefon: 09305-227
Fax: 09305-8098
Rezept-Telefon: 09305-9882247
E-Mail: kontakt@drbrede.de

Öffnungszeiten

Mo: 8:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 17:00 Uhr
Di: 8:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 17:00 Uhr
Mi: 8:00 - 12:00 Uhr
Do: 8:00 - 12:00 Uhr 17:00 - 19:00 Uhr
Fr: 8:00 - 12:00 Uhr Nachmittag nach Vereinbarung

© 2021 Dr. Alexander Brede | Alle Rechte vorbehalten.